Zulip – Open Source Messaging Server

Die Mitarbeiter der Firma wollen (und sollen) online kommunizieren, aber die Firma möchte keinen Chat Service wie beispielsweise Slack nutzen, bei dem nicht klar ist, wo die Daten gespeichert werden und wer alles darauf zugreifen kann. Es sollte ein selbst gehostetes System sein, bei dem die Daten im eigenen Hause gespeichert werden. Eine mögliche Lösung … „Zulip – Open Source Messaging Server“ weiterlesen

Let’s Encrypt serverblogger.ch

Tadaa, es ist es soweit! SSL/TLS Zertifikate, die von allen Browsern anerkannt werden, können nun kostenlos erstellt werden. Am 3. Dezember 2015 startete die öffentliche Beta-Phase der Let’s Encrypt Zertifizierungsstelle und in diesem Blogeintrag werde ich ein solches Zertifikat auf unserem Blogserver erzeugen und für die Domain serverblogger.ch einrichten. Basissystem Ich nutze einen virtuellen root … „Let’s Encrypt serverblogger.ch“ weiterlesen

Manchmal braucht man einen FTP Server

Das File Transfer Protokoll (FTP) ist in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden. Es ist nach wie vor ein gebräuchliches Protokoll um Dateien auf einen Server zu laden. Wenn Sie jemals ein Webhosting auf einem Server betrieben haben (oder auch heute noch betreiben), so sind Sie mit FTP schon mal in Kontakt gekommen. Sie erhalten … „Manchmal braucht man einen FTP Server“ weiterlesen

Natürlich wird es kostenlose SSL/TLS Zertifikate geben – auch bei uns :)

Wir sind keine Freunde von Vorabinformationen, die Hoffnungen auf eine bessere Zukunft wecken sollen und dann womöglich ein paar mal verschoben werden müssen. Besonders dann nicht, wenn es dabei um so sensible Themen wie Verschlüsselung und Privatsphäre handelt. Wir beschreiben, verkaufen und warten gern real zur Verfügung stehende Services, bei denen wir Qualität und Funktionsfähigkeit … „Natürlich wird es kostenlose SSL/TLS Zertifikate geben – auch bei uns :)“ weiterlesen

Ein eigenes Messenger System mit Jabber/XMPP

Jabber (engl. Geplapper) ist der Name eines Kommunikations- und Streamingprotokolls das 1999 von Jeremie Miller veröffentlich wurde. 2004 wurde das Protokoll durch die IETF zu einem offiziellen Standard mit dem Namen Extensible Messaging and Presence Protocol (XMPP), oder auf Deutsch, erweiterbares Nachrichten- und Anwesenheitsprotokoll. Die Kernidee dabei war, den Anwesenheitsstatus eines Nutzers (online, offline) mit … „Ein eigenes Messenger System mit Jabber/XMPP“ weiterlesen

Apache Proxy für den Discourse Forum Docker Container

Überschriften für eher technische Blogeinträge zu finden ist gar nicht so einfach. In diesem Blogeintrag soll es nochmal um das Discourse Forum gehen, dessen Installation ich hier neulich als Docker Container vorgestellt habe. Ich habe ein paar positive Rückmeldungen erhalten und eine wichtige Frage beantworten, die immer wieder auftauchte: Wie installiere ich das Discourse Forum … „Apache Proxy für den Discourse Forum Docker Container“ weiterlesen

Discourse – das bessere Forum

Das Motto von Discourse ist schon eine echte Herausforderung! Civilized Discussion. On the Internet. Die Idee hinter diesem Projekt ist eine Verbesserung der Diskussionskultur in Internetforen. Discourse ist eine Mischung aus einer mailing Liste, einem Diskussionsforum und einem Chatroom. Aus Benutzersicht gibt es viele Features, die in sozialen Netzwerken heute Standard sind, wie beispielsweise „unendliches … „Discourse – das bessere Forum“ weiterlesen

Testumgebungen mit Docker

Wenn Sie einen eigenen Root-Server nutzen, haben Sie oft das Problem, dass die Installation verschiedener Programmpakete wirklich komplex werden kann. Stellen Sie sich vor, sie benötigen „mal eben“ 15 WordPress Instanzen für eine Schulung oder wollen ein Programm ausprobieren, das nicht so wirklich zu Ihrem LAMP Stack passt wie beispielsweise die Blogsoftware Ghost oder das … „Testumgebungen mit Docker“ weiterlesen

Serverauslastung mit Munin aufzeichnen

In den letzten zwei Blogeinträgen haben wir uns mit dem Thema Serverauslastung beschäftigt. Die dazu notwendigen Linux Befehle geben einen guten Überblick über die Serverauslastung zum aktuellen Zeitpunkt. Wenn Sie aber Ihren Server über einen längeren Zeitraum beobachten wollen, so kommen Sie mit den vorgestellten Methoden nicht sehr weit. Deshalb wollen heute wir das Ganze … „Serverauslastung mit Munin aufzeichnen“ weiterlesen

Wie ausgelastet ist mein Server? Teil 2

In der letzten Woche haben wir uns mit Prozessen, deren Metadaten und dem Befehl ps beschäftigt (Wie ausgelastet ist mein Server? Von Zombies und Waisen). Als Bild habe ich eine Dampflok gewählt. Viele Server laufen jedoch tatsächlich eher vor sich hin, daher diesmal der entspannende Blick aufs Meer. Heute wollen wir uns mit der Systemauslastung … „Wie ausgelastet ist mein Server? Teil 2“ weiterlesen