COI – frei, offen und sicher chatten

Wenn man heute einer Person eine Nachricht schicken will, muss man sie fragen, welche Plattform sie benutzt oder bevorzugt. Die meisten von uns haben auf ihren Smartphones mehrere proprietäre und zentral verwaltete Apps wie Facebook WhatsApp (1,6 Milliarden Nutzer), den Facebook Messenger (1,3 Milliarden), WeChat (1,1 Milliarden Nutzer), Snapchat (294 Mio), Telegram (200 Mio) und … „COI – frei, offen und sicher chatten“ weiterlesen

Das Darknet ist nicht dunkel

Vom Darknet hört man hin und wieder etwas im Zusammenhang mit Waffen, Drogen und Kinderpornografie. Auf den Symbolbildern dieser Artikel sieht man oft Personen mit Kapuze im Halbdunkel vor Tastatur und Bildschirm sitzen. Das Darknet scheint also ein dunkler, und vor allem gefährlicher Ort zu sein der den Gegensatz zum Clearnet, also dem „hellen“ oder … „Das Darknet ist nicht dunkel“ weiterlesen

Einfacher lesen mit dem “Reader Mode”

Am 7. Juni 2010 führte Apple im Safari Browser den sogenannten Reader Mode (Leseansicht) ein. Der Reader Mode unterdrückt sehr effektiv bis heute Werbung und Webdesign Gimmicks. Er zeigt den Inhalt einer Website in einer klaren und aufgeräumten Form an. Der Veröffentlichung vor neun Jahren folgte prompt eine Diskussion über den Sinn und Unsinn dieses … „Einfacher lesen mit dem “Reader Mode”“ weiterlesen

F-Droid – Was ist das eigentlich?

Die Smartphone Welt teilt sich ja in Google Android NutzerInnen, Apple iOS NutzerInnen und den „Rest“. In der Schweiz nutzen 56 Prozent ein Android-Gerät, 44 Prozent ein iPhone. Der „Rest“ hat einen Anteil von weniger als einem Prozent und spielt daher momentan keine grosse Rolle. Wenn man sein Smartphone gekauft hat, installiert man Apps um mit dem Gerät … „F-Droid – Was ist das eigentlich?“ weiterlesen

Messenger ohne Internetverbindung

WhatsApp, Telegram, Signal, Threema und wie sie alle heissen. Mit diesen Programmen kann du deiner Familie, deinen Freunden und Bekannten Nachrichten schicken und vieles andere mehr. Was aber passiert, wenn du keine Internetverbindung hast? Keine Netzabdeckung, kein Roaming im Ausland, kein Netz im Supermarkt oder Meeting Raum oder einem grossen Event, eine Naturkatastrophe, oder, oder … „Messenger ohne Internetverbindung“ weiterlesen

Nachhaltige Websites

Bei Autos gibt es es einen langjährigen Trend. Sie werden grösser und damit schwerer. Die Motoren werden kontinuierlich optimiert um weniger Kraftstoff, Strom, Gas oder Wasserstoff zu verbrauchen. Das steigende Gewicht und die dadurch bedingte Notwendigkeit einer steigenden Motorleistung der Autos macht die gut gemeinten Optimierungen meistens wieder obsolet. Es ist nicht ungewöhnlich mit einem … „Nachhaltige Websites“ weiterlesen

Telegram (Chat)Bots

Telegram ist ein Messenger. Man schickt sich Nachrichten. Es gibt Gruppen, es gibt Channels und es gibt Bots! Ein Bot ist eine Third-Party Application, also ein Programm, das nicht von Telegram stammt. Die Idee ist die gleiche, wie bei Plugins in WordPress, Erweiterungen in Joomla und Modulen in Drupal.Du kannst einem Telegram Bot Nachrichten schicken … „Telegram (Chat)Bots“ weiterlesen

Öffentliche und nicht so öffentliche Inhalte in Drupal

Die meisten Websites haben auch heute noch eher Broschürencharakter. Sie beschreiben eine Firma, ein Produkt oder einen Service. Manchmal gibt es auch interaktive Elemente wie News, einen Blog oder ein Kontaktformular. Wenn es interaktiver wird, benutzen die meisten Betreiber von Websites heute das Content Management System WordPress. Es gibt tausende von Erweiterungen und man muss … „Öffentliche und nicht so öffentliche Inhalte in Drupal“ weiterlesen

WordPress aufräumen mit WP-Sweep

WordPress nutzt im Hintergrund eine Datenbank. Je mehr Inhalte in deiner WordPress Installation sind, desto mehr Einträge sind auch in der Datenbank gespeichert. Seit mehreren Jahren speichert WordPress beispielsweise alle Bearbeitungsversionen (Revisionen) eines Beitrages. Das können pro Artikel schnell mal mehr als 50 Versionen sein. Wenn du dann mehr als 100 Artikel hast, kann das … „WordPress aufräumen mit WP-Sweep“ weiterlesen

Die Liste im Netz …

Hin und wieder benötigt man eine Liste. In diesem Fall ist es die Liste für ein Klassentreffen. Im entsprechenden Jahrgang waren vor vielen Jahren 166 Personen. Normalerweise fängt in so einem Fall jemand an, auf einem Stück Papier Namen, E-Mails und Telefonnummern zu sammeln. Vielleicht gibt es auch Bilder. Die nächste Organistationsstufe ist oft ein … „Die Liste im Netz …“ weiterlesen