Alle Fotos an einem Ort – Piwigo

Bei der Vielzahl der Fotos, die du heute mit deinem Smartphone aufnimmst, stellt sich irgendwann die Frage: Wohin damit? Zuerst nutzt du vermutlich Services wie Google Photos, Apple iCloud Fotomediathek, Flickr oder andere. An irgendeiner Stelle dieser Angebote ist immer ein Geschäftsmodell eingebaut. Beispielsweise ist das die Menge des Speicherplatzes, die Möglichkeit RAW Fotos zu speichern, … „Alle Fotos an einem Ort – Piwigo“ weiterlesen

CKEditor in Drupal 8 benutzerfreundlich gestalten – Teil 2

Der CKEditor, der in Drupal 8 Verwendung findet, kommt ein wenig spartanisch daher. Im ersten Artikel zum Thema habe ich gezeigt, wie Links komfortabler eingegeben werden können. Im zweiten Teil möchte ich mich mit dem Bild-Upload beschäftigen und eine Alternative aufzeigen. Ausgangslage Nach der Installation kommt Drupal mit zwei vordefinierten Inhaltstypen. Im Full HTML Format erscheint … „CKEditor in Drupal 8 benutzerfreundlich gestalten – Teil 2“ weiterlesen

Responsive Layouts mit dem WordPress Plugin Page Builder

Solange du einfache Layouts benutzt, sind Standard Content Management Systeme eine gute und nützliche Sache. Bei individuellen Layout Wünschen, wie beispielsweise einem Artikel, der aus mehreren Elementen wie Textteilen, Fotos und vielleicht einer Zeile mit drei Spalten besteht, wird die schnelle Umsetzung schon schwieriger. Erschwerend kommt hinzu, dass der Artikel natürlich responsiv sein sollte um auf einem mobilen Gerät gut dargestellt zu … „Responsive Layouts mit dem WordPress Plugin Page Builder“ weiterlesen

Webhosting: Drupal 8 mit drush aktualisieren

So ein Bild wie oben siehst du oft, wenn du mit Drupal arbeitest. In diesem Fall ist es Drupal 8, welches ich auf der Seite unseres Kunstprojektes seafolly.ch nutze. Das Drupal läuft auf einem „normalen Webhosting“ hier bei NOVATREND und dient als Beispiel für die Drupal Beiträge im Blog. Arbeiten auf der Konsole In einem … „Webhosting: Drupal 8 mit drush aktualisieren“ weiterlesen

Flickr & WordPress

Die Fotoplattform Flickr ist mittlerweile 12 Jahre alt, hat eine bewegte Vergangenheit und gehört zur Firma Yahoo. Yahoo wurde gerade von Verizon gekauft und nun stellt sich (mal wieder) die Frage, wie es wohl mit Flickr weitergeht. Das englische Wort „to flick through“ bedeutet „etwas durchblättern“ und so war Flickr vor 12 Jahren weit vorn. Trotz ziemlicher … „Flickr & WordPress“ weiterlesen

GRAV 1.1 CMS – einfach, schnell, komfortabel, elegant

Im Februar letzten Jahres habe ich hier im Blog die Version 0.9 des Open Source Content Management Systems GRAV vorgestellt (GRAV – Ein schnelles, dateibasiertes, einfaches CMS). Letzte Woche ist die Version 1.1 erschienen und es hat sich eine Menge getan. Eine gute Gelegenheit mal wieder einen Blick auf das Projekt zu werfen. GRAV Core oder GRAV Core + Admin … „GRAV 1.1 CMS – einfach, schnell, komfortabel, elegant“ weiterlesen

ownCloud -> Nextcloud

Du kennt ja bestimmt das Projekt ownCloud. Es ist eine freie Software zum Speichern von Dateien auf dem eigenen Server. Im Prinzip eine Art Dropbox Ersatz, über den ich hier im Blog auch bereits geschrieben habe (OwnCloud Installation und Clients). Das ownCloud Projekt wurde vor sechs Jahren von Frank Karlitschek gestartet und entwickelte sich sehr … „ownCloud -> Nextcloud“ weiterlesen

Countdown für ein neues Projekt

Heute geht es um das Launcher Plugin in WordPress. Wenn du eine Idee für ein neues Projekt hast, kommt der Tag, an dem es „ernst“ wird und du den Namen festlegst, eine Domain reservierst, Social Media Accounts anlegst und einen Starttermin festsetzt. Als nächstes möchtest deine Zielgruppe auf den Starttermin deines neuen Projekts hinweisen. Das … „Countdown für ein neues Projekt“ weiterlesen

October CMS – Back to Basics!

Alexey Bobkov und Samuel Georges haben vor etwa zwei Jahren die erste Version des Content Management Systems October veröffentlicht. October ist Open Source Software, in der Sprache PHP geschrieben und basiert auf dem Laravel Web Application Framework. Das Backend nutzt eine Datenbank (MySQL, SQLite oder PostgreSQL), die Frontend Strukturen sind dateibasiert. Ausserdem bieten sie einen … „October CMS – Back to Basics!“ weiterlesen

WordPress + PHP7 + LiteSpeed Cache = Richtig Schnell!

Geschwindigkeit ist im Web nicht alles, aber doch sehr wichtig. Daher existieren zahlreiche Methoden die Auslieferung von einzelnen Seiten zu beschleunigen. Eine Beschleunigung kann auf mehreren Ebenen erreicht werden, beispielsweise durch Erweiterungen des benutzten Content Management Systems, durch spezielle Konfigurationen und Erweiterungen der verwendeten PHP Version, die Verwendung von Speicher Managern und speziellen Web Servern … „WordPress + PHP7 + LiteSpeed Cache = Richtig Schnell!“ weiterlesen