Du Besucher, du!

In den letzten Wochen kam bei einem internen Chat die Frage auf, ob wir hier im Blog Sie, den Besucher, eigentlich mit Sie oder Du anreden wollen.Die Frage hört sich einfach an, eine Antwort ist aber gar nicht so einfach. Beide Anredeformen haben ihre Vor- und Nachteile.Nach ausgiebiger Diskussion haben wir uns entschlossen dich, lieber … „Du Besucher, du!“ weiterlesen

Die Twitter API – einfach Tweets auslesen und weiterverarbeiten

Unser Kunstprojekt seafolly.ch hat einen Twitter User und ich wollte die Tweeterei irgendwie teilautomatisieren. Dazu probierte ich IFTTT aus (Ein Automat für #kunstprojekt) und das Ergebnis war schon beeindruckend. Der Haken an Services wie IFTTT ist, dass „nur“ vordefinierte Funktionen zur Verfügung stehen. Und wenn mir die nicht ausreichen oder ich einen anderen Anwendungsfall habe, … „Die Twitter API – einfach Tweets auslesen und weiterverarbeiten“ weiterlesen

Ein Automat für #Kunstprojekt

Vor ein paar Wochen habe ich hier im Blog unser seafolly.ch Projekt angekündigt und wurde dann tatsächlich von mehreren Leuten darauf angesprochen. Bevor wir uns auf die Technik von seafolly.ch stürzen, einen Server aufsetzen und den Kunstmarkt revolutionieren, will ich die Zeit nutzen und mit den bereits existierenden Services experimentieren. #kunstprojekt seafolly.ch hat hat ausser … „Ein Automat für #Kunstprojekt“ weiterlesen

RSS Feeds reloaded – der Selfoss Feed Reader

RSS Feeds gibt es seit fast 20 Jahren und vermutlich sind auch Sie schon mal über den Begriff „gestolpert“. Grundsätzlich geht es darum, Inhalte ohne Layoutfunktionen automatisiert für andere Programme zur Verfügung zu stellen. Viele Nachrichten-Websites nutzen RSS Feeds um ihre Informationen kostenlos anzubieten. Beispielsweise bietet der Tagesanzeiger verschiedene Feeds an. In der Blogosphäre sind … „RSS Feeds reloaded – der Selfoss Feed Reader“ weiterlesen