Open Source Musikstreaming mit Koel

Ihre Famile würde auch gern Musik aus Ihrer MP3 Sammlung hören? Auf dem Laptop kein Platz? Auf dem Telefon nur 16 GB? Aber auf Ihrer externen Festplatte mehr als 40GB Musik im MP3 Format? Genau dieses Problem hatte Phan An, fand keine Lösung und startete das Projekt Koel, einen Streaming Server auf der Basis des … „Open Source Musikstreaming mit Koel“ weiterlesen

pump.io – die Basis für dezentrale soziale Netzwerke?

Nach meinen bisherigen Erlebnissen mit den alternativen sozialen Netzwerken Friendica und GNU social zeigte sich schnell die Hauptproblematik. Es fehlt bis heute ein gemeinsamer Standard für die Speicherung und Verwaltung der eigenen Daten und Beziehungen zu anderen Benutzern. Alle proprietären sozialen Netzwerke wie Facebook, Twitter, und Google+ lösen das auf die klassische Art. Sie nutzen … „pump.io – die Basis für dezentrale soziale Netzwerke?“ weiterlesen

Etherpad Lite – ein kollaborativer Editor

Haben Sie schon mal gemeinsam an einem Dokument gearbeitet? Der „klassische“ Workflow ist dabei oft folgender: Jemand erstellt eine Datei, beispielsweise ein Microsoft Word oder OpenOffice/LibreOffice Dokument. Diese Datei wird dann per E-Mail verschickt oder in einem gemeinsamen Ordner (auf den alle Mitarbeiter zugreifen können) gespeichert. Innerhalb der lokalen Textverarbeitungen (MS Word) gibt es einen … „Etherpad Lite – ein kollaborativer Editor“ weiterlesen

Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche – Hoodie

Im Blogeintrag über das Ghost Projekt habe ich die Installation von Node.js bereits gezeigt. In diesem Blogeintrag möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihren Root-Server zu einen Backend Service machen, der es Ihnen ermöglicht, offline Anwendungen zu erstellen. Bevor wir uns der Frage widmen, was ein Backend Service für offline Anwendungen überhaupt ist, schauen Sie … „Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche – Hoodie“ weiterlesen

Ein Blog mit Ghost und Node.js

Ghost ist eine minimalistisch aufgebautete Blogging-Plattform. Gestartet wurde das Projekt auf Kickstarter von John O’Nolan, der einfach nur eine wirklich einfache Blogging-Plattform haben wollte. Das besondere an Ghost ist, das es in JavaScript mit Hilfe des Frameworks Node.js geschrieben wurde. Mit Hilfe von Node.js lassen sich hochperformante, skalierbare und echtzeitfähige Webanwendungen entwickeln. Node.js funktioniert dabei … „Ein Blog mit Ghost und Node.js“ weiterlesen