Der CMS Garten

Wir leben in einer Aufmerksamkeitsökonomie. Nicht mehr der Zugang zu den Dingen und Services ist begrenzt, sondern die Aufmerksamkeit des Einzelnen. Um diese begrenzte Aufmerksamkeit auf dieses oder jenes zu lenken, muss man etwas tun. Bei den meisten Free and Open Source Projekten gibt es keine Marketing Abteilung. Der Code entsteht dezentral und steht meistens für … „Der CMS Garten“ weiterlesen

Ein Content Planner für Drupal

Auch wenn man es manchmal kaum noch für möglich hält, aber es gibt Websites, auf denen werden tatsächlich Inhalte, die von Menschen geschrieben werden, veröffentlicht. Nun ist das für Blogs, wie dieses hier, völlig normal, für Websites von Unternehmen, die meist aus vielen einzelnen, eher statischen Seiten bestehen, kann das Schreiben und vor allem das … „Ein Content Planner für Drupal“ weiterlesen

Drupal 8.6 – Was ist Neu?

Am 5. September erschien Drupal 8.6.0! Es gilt als das grösste Update seit der Einführung von Drupal 8 vor drei Jahren. Die Weiterentwicklung von Drupal findet in Gruppen statt (strategische Initiativen).  Zum aktuellen Release Drupal 8.6 haben diese Gruppen massgeblich beigetragen und gibt es viele Verbesserungen für Autoren, Evaluatoren, Site-Builder und Entwickler. Die Zielgruppen der … „Drupal 8.6 – Was ist Neu?“ weiterlesen

Drupal 8.5 Layout Builder

Das Open Source Content Management System Drupal hat schon immer mit sogenannten Content Construction Kits geglänzt. Für eine Website mit strukturierten Inhalten können bereits im Drupal Core beliebig viele Inhaltstypen angelegt und mit Zusatzfeldern ergänzt werden. Die Felder können aufeinander Bezug nehmen und individuell formatiert werden. Es ist also sehr einfach und elegant, beispielsweise einen Inhaltstyp … „Drupal 8.5 Layout Builder“ weiterlesen

Contenta CMS

In der letzten Woche habe ich über JavaScript geschrieben und wie man interaktive Elemente beispielsweise in einen WordPress Artikel einbinden kann. Ein CMS wie WordPress hat ein Backend (den Administrationsbereich) und ein Frontend (die Website). Die JavaScript Befehle im Artikel der letzten Woche wurden zwar im Backend eingegeben und mit dem Artikel gespeichert, ausgeführt werden … „Contenta CMS“ weiterlesen

Eine Community in Drupal 8 mit Open Social

Gerade weil Facebook so erfolgreich ist, versuchen nun auch immer mehr Unternehmen, Bildungseinrichtungen und NGOs ihren Zielgruppen eine Community Umgebung zu bieten, in der man näher beisammen ist und voneinander lernen kann. Die Betreiber der Community erhalten dadurch Feedback und können, wenn sie das wollen, ehrlich und transparent darauf reagieren. Im günstigsten Fall ergeben sich Synergie Effekte … „Eine Community in Drupal 8 mit Open Social“ weiterlesen

Single Sign On mit OpenID Connect

Wenn die Firma grösser wird, hat sie oft mehrere Websites. Eine für den Shop, eine für die Community, ein paar Marketing Websites und vielleicht noch einen Blog. Auf einigen Sites wird ein Login benötigt, auf anderen nicht. Das Szenario lässt sich beliebig verkomplizieren. Im Prinzip geht es um eine einheitliche Benutzerverwaltung im Unternehmen. Mit Facebook, Google und Twitter kam … „Single Sign On mit OpenID Connect“ weiterlesen

Strukturierte Artikel mit dem Paragraphs Modul für Drupal 8

Heute mal wieder ein Wunschthema! Ein immer wiederkehrendes Problem bei Content Management Systemen ist die Strukturierung der Inhalte. Wenn sich derjenige, der den Inhalt eingibt und pflegt, an die Erstellung eines Artikels macht, dann „muss“ alles möglich sein und mindestens so komfortabel, wie in Microsoft Word. In WordPress, Joomla und Drupal gibt es für den Artikeltext als … „Strukturierte Artikel mit dem Paragraphs Modul für Drupal 8“ weiterlesen

CKEditor in Drupal 8 benutzerfreundlich gestalten – Teil 2

Der CKEditor, der in Drupal 8 Verwendung findet, kommt ein wenig spartanisch daher. Im ersten Artikel zum Thema habe ich gezeigt, wie Links komfortabler eingegeben werden können. Im zweiten Teil möchte ich mich mit dem Bild-Upload beschäftigen und eine Alternative aufzeigen. Ausgangslage Nach der Installation kommt Drupal mit zwei vordefinierten Inhaltstypen. Im Full HTML Format erscheint … „CKEditor in Drupal 8 benutzerfreundlich gestalten – Teil 2“ weiterlesen

Von Drupal nach WordPress

Letzte Woche waren wir bei den World Hosting Days und haben viele interessante Gespräche geführt und Vorträge gehört. Es ging um Services, Plattformen, Infrastrukturen, Verschlüsselung, die Zukunft, das letzte Jahr und all die doch eher abstrakten Themen, die in der Hosting Welt täglich eine Rolle spielen. Ich hatte einen Tag Gelegenheit auf dem Stand des … „Von Drupal nach WordPress“ weiterlesen