Monero Mining mit WordPress

Wir wollen ja alle reich werden. Deshalb gibt es jetzt Kryptowährungen. Man investiert am Montag 100 Franken und am Freitag verkauft man die dann für 200 Franken. Also zumindest die Konservativen unter uns. Die, denen eine Woche zu lange dauert, die kaufen Montags 10:00 Uhr und verkaufen Montags 13:30 Uhr. Und die, denen das alles nicht … „Monero Mining mit WordPress“ weiterlesen

Zentrale, dezentrale und verteilte Systeme

Bei der Diskussion um Cloud Computing, Blockchain basierten Technologien, Client-Server Ansätzen und „klassischen“ Computern spielen oft die Begriffe zentral, dezentral und verteilt eine Rolle. In diesem Artikel versuche ich diese Begriffe anhand von ein paar Beispielen zu erläutern um eine Einordnung zu erleichtern. Zentrales System Ein zentrales System hat eine Zentrale. In dieser Zentrale wird … „Zentrale, dezentrale und verteilte Systeme“ weiterlesen

RSS – Es gibt nichts besseres!

„Ein RSS-Feed? Das geht gar nicht! Das ist so 2007!“ „Was schlägst du vor?“ „Bau‘ eine Facebook-Page! Die Leute sehen die Updates dann in ihrer Timeline.“ „Aber dann sehen meine Updates vielleicht nur die Hälfte derer, die sie mal geliked haben, oder noch weniger, je nachdem, wie der Facebook Algorithmus gerade eingestellt ist. Außerdem muss … „RSS – Es gibt nichts besseres!“ weiterlesen

Gestaltung mit CSS Grids

Alle Websites bestehen aus Inhaltselementen, die auf-, unter- und nebeneinander verteilt und manchmal auch übereinander gestapelt werden. Innerhalb dieser Elemente befinden sich Texte, Bilder, Videos, Graphiken und Fotos. Ob du diese Elemente Kästen, Kisten, Boxen oder Tabellen nennst, ist egal. So grundsätzlich geht es hier um einen Plan (Layout, Struktur) und die sehr grundsätzliche Gestaltung eine … „Gestaltung mit CSS Grids“ weiterlesen

Joomla 4

Joomla 4 kommt! Es wird die nächste Major Version nach der 3.x Reihe sein, die mittlerweile seit 5 Jahren auf dem Markt ist. In diesen fünf Jahren gab es zwei Ansätze eine neue Major Version zu starten. Der erste war im Jahr 2014 mit dem Icarus Projekt. Die Idee dabei war, die Zukunft von Joomla … „Joomla 4“ weiterlesen

Aktiviere den SPAM Schutz in Joomla

SPAM ist ein ärgerliches Problem bei Kontaktformularen und bei der Registrierung von Benutzern in Content Management Systemen. Das System Joomla hat bereits eine Lösung dafür eingebaut – das reCAPTCHA Plugin. Das reCAPTCHA Projekt hat eine interessante Geschichte: Weltweit wird pro Tag sehr viel Zeit damit verbracht, „normale“ Captchas zu lösen. Das führte zu der Idee, … „Aktiviere den SPAM Schutz in Joomla“ weiterlesen

Wichteln im Schnee

Weihnachten steht vor der Tür und es gibt meiner Meinung nach zwei Dinge, die wichtig sind: Um dem allgemeinen Konsumrausch in der eigenen Familie zu entfliehen solltest du „online wichteln“. Deine Website benötigt Schneeflocken vor Weihnachten! Alle coolen Kids lehnen vermutlich beide Punkte ab. Die erfahrenen Kids lassen sich darauf ein, finden es überraschend gut … „Wichteln im Schnee“ weiterlesen

Automatisierte Installation mit Softaculous

Um Software wie WordPress oder Joomla auf deinem Novatrend Hosting Konto zu installieren, kannst du den Programmcode per FTP hochladen, dir eine Datenbank im cPanel erstellen und dann den Webinstaller des jeweiligen Projekts für die eigentliche Installation benutzen. Du kannst auch ein automatisiertes Installationstool benutzen, das diese Schritte erheblich vereinfacht. Bisher haben wir bei Novatrend … „Automatisierte Installation mit Softaculous“ weiterlesen

Vue.js

Heute soll es um Vue.js gehen. Das sagt Wikipedia: Vue.js ist ein Webframework zum Erstellen von Single-Page-Webanwendungen nach dem MVVM Muster. Vue.js gilt als progressiv und inkrementell adaptierter sowie less opinionated im Vergleich zu anderen Webframeworks. Wenn du, so wie ich, gehofft hast, dass man das verständlicher erklären kann, hier ein Versuch: Webframework: Wenn du … „Vue.js“ weiterlesen

Von Blogger zu WordPress

Wenn du in deinem Leben mal ein Blog angefangen hast und dort regelmässig schreibst, bist du meistens auch zufrieden und stolz auf deine Einträge. Du hast vermutlich längere Zeit vor einem weissen Textfenster gesessen und länger als erwartet darüber nachgedacht, was du schreibst und vor allem wie du es schreibst. So nach und nach hast … „Von Blogger zu WordPress“ weiterlesen