Kategorien
Allgemein Datenschutz Kryptowährungen Performance Server Shared Hosting Site Builder Soziale Netze Webdesign

Diese Geschichte ist unglaublich. Das was hier passiert, wird dein Leben verändern!

Hurra, ein Beitrag am letzten Tag des Jahres. Das ist ja die Steilvorlage, um auf die Metadaten dieses wunderbaren Blogs im Jahr 2018 zu schauen. Durch die eher ungewöhnliche Überschrift bist du vermutlich hierher gekommen. Die Technik heisst Clickbaiting und wird von vielen „Content Producern“ angewendet. Sie funktioniert gut, hinterlässt beim Leser aber oft so ein „Geschmäckle“. Hier im Blog gibt es seit mehr als vier Jahren Beiträge über allerlei Technik, Software, Protokolle und Konzepte und es kommt ganz ohne Clickbaiting hin. Seit drei Jahren zählen wir die Zugriffe und siehe da, es geht steil nach oben.

Kategorien
Datenschutz Security Server Verschlüsselung Webdesign

12 sinnvolle Sicherheitseinstellungen im Rahmen der DSGVO

Nach ein paar Tagen Datenschutz-Grundverordnung und entsprechender Rückmeldungen von Kunden und Kollegen habe ich ganz interessante Erfahrungen gemacht, woüber man so stolpern kann bei der Umsetzung der DSGVO. Ausser den grossen Dingen wie der Verschlüsselung der Website, der Einwilligung zum Setzen von Cookies und der Datenschutzerklärung hier mal eine, natürlich unvollständige, Liste von 12 technischen Feinheiten, bei denen der „Teufel“ immer im Detail steckt. Alle Beispiele sind seit Jahren bekannt, wurden aber durch die Einführung der Verordnung wieder an die „Oberfläche gespült“. Es ist nicht notwendig in Panik zu geraten und alles sofort anpassen und ändern zu wollen. Es ist aber eine sehr gute Idee über diese Themen mehr Hintergrundwissen zu erlangen und so nach und nach die eigenen Websites zu durchforsten und gegebenenfalls anzupassen.

Kategorien
Datenschutz News Server Services

Auftragsdatenverarbeitungsverträge und Verordnungen

Geht es dir auch so? Gefühlt sprechen alle, wirklich alle, über die anstehende Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union. Im letzten Artikel hier im Blog (Von Cookies und Zuständen) habe ich das schon anklingen lassen. Da es ja nun bald ernst wird, ganz deutlich die wichtige Nachricht in diesem Artikel!

Wir werden allen Novatrend Kunden einen sogenannten Auftragsdatenverarbeitungsvertrag bis zum 25. Mai im Kunden Center zur Verfügung stellen.

Da deine Hosting-Daten auf unseren Servern liegen und wir mit diesen Daten zwangsläufig in Berührung kommen, müssen wir deine Daten ordentlich behandeln und dürfen damit keinen Unfug treiben. Genau das machen wir bereits heute: ordentlich behandeln und kein Unfug treiben!

In der Zukunft …

  • kannst du, wenn sich deine Website ausschliesslich an ein Schweizer Publikum richtet (Für die Schweiz hat die DSGVO nur Relevanz, sobald ein Unternehmen Kunden aus dem europäischen Ausland hat oder dort geschäftlichen Aktivitäten nachgeht.), 
  • musst du, wenn sich deine Website an ein Publikum in der Europäischen Union richtet (das europäische Datenschutzrecht gilt auch für außereuropäische Unternehmen, soweit diese ihre Waren oder Dienstleistungen im europäischen Markt anbieten.),

… einen Auftragsdatenverarbeitungsvertrag mit jedem schliessen, der deine Daten verarbeitet.