Gibt es alternative Suchmaschinen?

Der Elefant im Raum heißt Google. Google hilft bei der Suche. So sehr, dass das Verb „googeln“ seit etwa 15 Jahren in den allgemeinen Sprachgebrauch aufgenommen wurde. Im Zusammenhang mit der Suche im Internet hat es das Wort „suchen“ zunächst ergänzt, mittlerweile fast ersetzt. Google hatte 2017 in der Schweiz einen Marktanteil von sage und schreibe 93.38 … „Gibt es alternative Suchmaschinen?“ weiterlesen

Vero – Das soziale Influencer Netzwerk?

Soziale Netzwerke funktionieren ja am besten, wenn alle mitmachen. Dann kann man theoretisch jeden erreichen und „sozial sein“. Neue soziale Netzwerke leiden anfangs daran, dass es bereits grosse und etablierte Konkurrenten wie Facebook, Instagram und Twitter gibt, bei denen die gewünschte Zielgruppe bereits angemeldet ist und „sozial interagiert“. Diese Nutzer gilt es dann für etwas … „Vero – Das soziale Influencer Netzwerk?“ weiterlesen

WordPress – übersetze doch mal ein Plugin!

Um die Funktionen von WordPress zu erweitern installiert man Plugins. Im Plugin Verzeichnis von wordpress.org befinden sich fast 55,000 Plugins. Jedes dieser Plugins erscheint zunächst in englischer Sprache. Als ich letzte Woche im Artikel Steemit, Smart Media Tokens und WordPress  das SteemPress Plugin vorstellte, fiel mir auf, dass es noch nicht ins Deutsche übersetzt worden ist. … „WordPress – übersetze doch mal ein Plugin!“ weiterlesen

Steemit, Smart Media Tokens und WordPress!

Steemit.com ist auf den ersten Blick eine Blogging Plattform wie WordPress.com. Jeder kann sich dort ein Benutzerkonto anlegen und Artikel veröffentlichen. Andere Benutzer können Kommentare posten, sowie Artikel und Kommentare bewerten. Steemit kann allerdings mehr. Die Plattform ist vergleichbar mit einem Computerspiel, bei dem die Spieler um Aufmerksamkeit und Belohnungen konkurrieren, indem sie Inhalte einbringen … „Steemit, Smart Media Tokens und WordPress!“ weiterlesen

Blockchain: So unterscheiden sich Bitcoin und Ethereum

Nachdem wir in den ersten beiden Teilen dieser Artikelreihe gesehen haben, welches Problem mit einer Blockchain überhaupt gelöst werden soll (Blockchain: Byzantinische Generäle und das CAP Theorem) und wie man das technisch realisieren könnte (Blockchain: Hash Funktionen und Merkle Bäume), geht es heute um die Lösungsansätze in Bitcoin und Ethereum. Gemeinsamkeiten Beide Blockchains sind jeweils … „Blockchain: So unterscheiden sich Bitcoin und Ethereum“ weiterlesen

Die Kommandozeile ist nicht totzukriegen :)

Wer sein Webhosting aus der Ferne verwaltet, benutzt normalerweise eine grafische Benutzeroberfläche. Die reibungslose Funktion und die einfache Bedienbarkeit dieser grafischen Benutzeroberflächen ist eine echte Herausforderung, schließlich ist es so eine Art „Fernbedienung“ für den Server. Im Jahre 2018 funktionieren Tools wie cPanel allerdings wirklich gut. In der Webentwicklung ist die Kommandozeile in den letzten … „Die Kommandozeile ist nicht totzukriegen :)“ weiterlesen

Blockchain: Hash Funktionen und Merkle Bäume

Die Blockchain Technologie ist wichtig und wird wichtiger werden. Daher sollte man wissen, worum es überhaupt geht. Nachdem ich letzte Woche beschrieben habe, welche Probleme mit der Blockchain Technologie überhaupt gelöst werden könnten, soll es heute um die technischen Grundlagen dieser Lösung gehen. Keine Angst, es wird nicht zu technisch werden 🙂

Blockchain: Byzantinische Generäle und das CAP Theorem

Dies ist ein Artikel über Grundlagen der Blockchain Technologie! Es geht dabei ausdrücklich nicht um Investment Tips, sondern den Versuch zu verstehen, was an der Blockchain Technologie so anders ist und warum diese in manchen Bereichen sehr nützlich sein kann. Da das doch ein recht grosses Thema ist, werde ich mehrere Artikel dazu schreiben.

Visualisierungen mit Google Charts

Google Charts ist ein Webservice, der grafische Diagramme aus bereitgestellten Informationen erstellt. Als Benutzer liefert man die darzustellenden Daten und die Formatierungswünsche über ein auf einer Webseite eingebettetes JavaScript an Google Charts. Als Antwort erhält man das gewünschte Diagramm, das dann auf der Website erscheint. Google Charts bedarf keiner Google Registrierung. Damit es funktioniert, muss … „Visualisierungen mit Google Charts“ weiterlesen

Nein zu Netzsperren – Nein zum Geldspielgesetz!

Das Schweizer Parlament hat im September 2017 das neue Geldspielgesetz verabschiedet. Es schreibt vor, wer in der Schweiz Glücksspiele im Internet anbieten darf. Nur Schweizer Casinos haben eine solche Online-Erlaubnis. Alle anderen Anbieter sind vom Markt ausgeschlossen. Ihre Angebote werden mit Netzsperren belegt und können von der Schweiz aus nicht mehr aufgerufen werden. Mit der … „Nein zu Netzsperren – Nein zum Geldspielgesetz!“ weiterlesen