Kategorien
Content Management Systeme Infrastruktur

Erfolgreich gegen Kommentar-Spam mit der Antispam Bee und dem Pluginkollektiv

Kommentar-Spam ist ein echtes Problem.

Es ist unglaublich, wieviel da zusammen kommt, wenn deine WordPress Website einigermassen gut besucht wird. Standardmässig gibt es in WordPress keinen Schutz gegen Spam.

Bei jeder neuen WordPress-Installation wird jedoch neben Hello Dolly auch das Akismet Plugin der Firma Automattic installiert. Akismet.com ist ein Service, der Kommentar-Spam auf deiner WordPress Site filtert. Um den Service kostenlos für eine Site nutzen zu können, musst dich dort registrieren und bestätigen, dass du keine Anzeigen auf deiner Site hast, keine Produkte oder Services verkaufst und dein Geschäft nicht promotest.

Das ist ein durchaus faires Angebot, aber die Art und Weise der Werbung ist schon ein wenig aufdringlich, wenn man sich überlegt, dass dieses Modul in jeder neuen WordPress Installation enthalten ist.

Glücklicherweise gibt es als kostenlose Alternative das Antispam Bee Plugin.

Kategorien
Content Management Systeme Programmieren Shared Hosting

Hello Dolly oder wie schreibe ich ein WordPress Plugin?

Wenn du jemals WordPress installiert hast, so bist du sicherlich auch schon einmal über das Hello Dolly Plugin „gestolpert“. Seit dem Jahr 2012 und der WordPress Version 2.7.1 wird das Hello Dolly Plugin standardmässig in jedem neuen WordPress installiert. Es zeigt nach der Aktivierung im Zufallsprinzip rechts im Administrationsbereich Textzeilen aus dem Liedtext von „Hello, Dolly“ an.

Das sieht dann so aus: