Kategorien
Wunschthema

Open Source Software für Kreative

Kreativität ist die Fähigkeit, etwas zu erschaffen, was neu oder originell und dabei nützlich oder brauchbar ist. Damit das gelingt, benötigt die kreative Person einen kreativen Prozess. Dieser Prozess funktioniert besonders gut in Ruhephasen. Erlernte Konzepte und Wissensstrukturen werden dabei mit Eindrücken neu kombiniert. Das kann im Schlaf oder Halbschlaf stattfinden, es können aber auch Kreaktivitätstechniken wie Brainstorming unterstützend genutzt werden. Durch einen solchen Prozess entsteht ein „kreatives Produkt“, beispielsweise die Idee für ein Bild, einen Film, ein Softwareprogramm oder auch ein Geschäftsmodell.

In diesem Blog Post soll es um kreative Produkte aus kreativen Prozessen gehen, die dann mit Hilfe von Software erstellt, erschaffen oder organisiert werden müssen. Die Beschränkung auf Open Source Software ist insofern interessant und wichtig, da diese Art von Software ebenfalls das Ergebnis kreativer Prozesse und deren Umsetzung ist. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, die Funktionen dieser Software zu verändern, denn der Quellcode wird ja mitgeliefert und ist veränderbar. Es besteht auch immer die Möglichkeit in einem Open Source Projekt mitzuarbeiten.

Bleiben wir gleich mal beim Hauptthema des Novatrend Blogs und denken an selbst gehostete Websites. Eine Website besteht aus HTML, CSS und JavaScript-Befehlen. Diese Befehle müssen in Dateien geschrieben werden und dafür benötigt man einen Text-Editor. Ein Texteditor ist ein Software-Projekt und wenn es ein quelloffenes Projekt sein soll, muss der Quellcode ja irgendwo angeboten werden.

Wo findet man quelloffene Software Projekte?

Ein guter Startpunkt (unter vielen) ist Github. Github ist ein Platz, auf dem Software-Projekte ihren Quellcode hosten und gemeinsam bearbeiten. Es ist eine wirklich sehr grosse „kollaborative Versionsverwaltung“ von Quellcode-Dateien. Auch ein Texteditor muss programmiert werden, und so lohnt sich ein Blick auf Github immer. Dort gibt es beispielsweise thematische Sammlungen von Projekten (https://github.com/collections). Drei Themen sind dabei besonders hervorgehoben: Text editors, Pixel Art Tools und Learn to code.

https://github.com/collections

Text

Das passt gut, weil wir auf der Suche nach einem Texteditor sind. Die Sammlungen sind leider nicht sortiert und auch schon ein wenig älter. Du musst also blättern, lesen und vergleichen :). Hilfreich ist die Angabe der Stars, die die einzelnen Projekte haben. Ein Star ist so etwas wie ein Like in sozialen Medien.

https://github.com/collections/text-editors

Die ersten Einträge in der Liste sind momentan die Projekte brackets (32,957 Stars) und lime (15,017 Stars). Ja nachdem, mit welchen Programmiersprachen diese Texteditoren erstellt sind, kannst du die Projekte direkt auf deinem Computer installieren oder du musst den Code erst kompilieren um ein Installationspaket zu erhalten. Meistens gibt es eine begleitende Website zum Projekt auf der fertige Installationspakete für Windows, macOS und Linux zur Verfügung stehen. Bei brackets ist das die Site http://brackets.io/, bei lime https://limetext.github.io. Wenn du in der Text editors Sammlung etwas weiter blätterst, erscheint das Projekt vscode (111,901 Stars – https://code.visualstudio.com/) von Microsoft. Es ist momentan vermutlich der am weitesten verbreitete Programmiereditor.

Pixel und Vektoren

Auf einer Website gibt es auch Grafiken und Fotos und die müssen ebenfalls erstellt und bearbeitet werden, also wirf einen Blick in die Pixel Art Tools Sammlung https://github.com/collections/pixel-art-tools.

Um hier die Suche ein wenig zu erleichtern, ein paar interessante Projekte:

Gimp

Mit Gimp lassen sich qualitativ hochwertige Fotos bearbeiten, Kunstwerke und Design-Elemente erstellen.

Github: GNOME/gimp (2,700 Stars – https://www.gimp.org)

https://www.gimp.org

Inkscape

Inkscape ist eine Vektorgrafik-Software zur Erstellung von Grafiken wie Illustrationen, Symbole, Logos, Diagramme, Karten und Webgrafiken. Inkscape verwendet den offenen W3C-Standard SVG (Scalable Vector Graphics) als natives Format.

Github: inkscape/inkscape (843 Stars – https://inkscape.org)

Image: Freedom Machine CC-BY-SA Rizky Djati Munggaran

Krita

Krita ist eine Anwendung für digitale Malerei. Es ist für Künstler, die professionelle Arbeiten von Anfang bis Ende erstellen möchten. Krita wird von Comiczeichnern, Illustratoren, Konzeptkünstlern, und Texturmalern und in der digitalen VFX-Industrie verwendet.

Github: KDE/krita (2,800 Stars – https://krita.org/)

2D und 3D Projekte

Vielleicht möchtest du deine Grafiken animieren oder auch 3D Modelle erstellen?

Blender

Blender ist ein Programmpaket zur Modellierung, Animation, Bildsynthese, Video- und Bildbearbeitung.

Github: blender/blender (2,100 Stars – https://www.blender.org)

Atif Masood (FetchCFD) – http://fetchcfd.com/view-project/137 Strömungssimulation mit Blender CC-BY 4.0
Alles, was du in diesem Film siehst wurde mit Blender, GIMP, Krita und Inkscape erstellt

OpenToonz

Toonz ist ein japanisches 2D Animationsprogramm aus dem Jahr 1993. Seit 2016 ist es Open Source und erfreut sich grosser Beliebtheit

Github: opentoonz/opentoonz (3,000 Stars – https://opentoonz.github.io)

Hier klicken, um den Inhalt von Twitter anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von Twitter.

Video

Vielleicht willst du ja auch einen Film drehen erstellen.

Shotcut

Shotcut ist ein Video-Editor mit einer Einführung aus Video-Tutorials https://shotcut.org/tutorials/.

Github: mltframework/shotcut (4,000 Stars – https://www.shotcut.org)

Fazit

Wenn du ein paar Links gefolgt bist und ein paar Videos angesehen hast, so bist du sicher ebenso beeindruckt wie ich. Im Hintergrund kombiniert es schon im Hirn :). Die Auswahl dieser Projekte ist nur ein verschwindend geringer Ausschnitt aus der Welt der Open Source Software. Und ausser Github wirst du schnell weitere Plattformen entdecken, auf denen viele Open Source Projekte zu finden sind (z.B. https://gitlab.com/explore/projects/starred).Vielleicht machst du ja lieber Musik (Audacity, Ardour, LMMS, MIXXX) oder möchtest ein Buch schreiben (LibreOffice) oder ein Magazin „layouten“ (Scribus) oder eine Website erstellen (WordPress, Joomla, Drupal).

Alle Projekte kannst du jetzt sofort herunterladen und nutzen um deine Ideen zu realisieren! Bei Open Source Software gibt es

  • keine Test-Versionen
  • keine Abonnements
  • keine Grenzen für deine Kreativität

tl;dr: Für kreative Personen bietet Open Source Software eine ganze Menge an Möglichkeiten!

Von hagengraf

Ich erstelle bequeme und benutzerfreundliche Orte in virtuellen und physischen Umgebungen.

Kommentar verfassen