Kategorien
Infrastruktur Server Tools

Homebrew für macOS, Windows 10 und Linux

Auf die Frage „Was macht Homebrew?“ antwortet die deutschsprachige Projektseite mit „Homebrew installiert Zeug, das du brauchst, Apple aber nicht mitliefert.“

Seit der Version 2.0 macht Homebrew das auch offiziell unter Windows 10 und Linux. Mit Zeug ist beispielsweise die Programmiersprache Python gemeint, Kommandozeilenbefehle wie wget, die Bibliothek OpenSSL, der Editor VIM, das Node Projekt, die Programmiersprache Ruby, die Datenbank MySQL, die Programmiersprache Go und viele tausende Programme mehr.

Kategorien
Content Management Systeme Infrastruktur Security Shared Hosting Webdesign

Zwei-Faktor-Authentifizierung in Joomla ist sicher und einfach einzurichten

Wir schreiben das Jahr 2013. Joomla ist das erste CMS, das im Core Dateipaket Zwei-Faktor-Authentifizierung implementiert. Das war vor immerhin sechs Jahren! Damals wurde dieses Feature zur Kenntnis genommen, aber doch eher selten genutzt.

Im Zeitalter von Passwort Hacks und Passwortlisten ist Zwei-Faktor-Authentifizierung eine gute Idee. Selbst wenn dem „bösen Dritten“ dein Benutzername und dein Passwort bekannt sind, so wird zur erfolgreichen Anmeldung immer noch ein sechsstelliger Code benötigt, der alle 30 Sekunden wechselt. Diese Zeit ist zu kurz, um die Zeichenfolge zu erraten und daher ein besserer Schutz als Benutzername und Passwort allein.

Die gute Nachricht für dich ist: Wenn du eine Joomla Site betreibst, so ist diese Funktionalität bereits eingebaut und du musst sie nur aktivieren!

Kategorien
Content Management Systeme seafolly.ch Shared Hosting Site Builder Webdesign

Drupal & Gutenberg = richtig gut!

Die konsequente Einführung des Gutenberg Editors hat die WordPress Welt in den vergangenen Monaten gehörig durcheinander gewirbelt. Der Editor wird in erstaunlicher Geschwindigkeit weiterentwickelt und ist prinzipiell unabhängig von WordPress einsetzbar. Mittlerweile gibt es ihn auch für Drupal. Zwar noch nicht in einer 100% stabilen „stable“ Version aber immerhin schon als „release candidate„.

In Drupal besteht eine einzige Seite einer Website aus mindestens einem Feld, dem Titel. Alles andere ist „verhandelbar“. Auf einfachen Seiten, beispielsweise einem Impressum, wird der Inhalt meist als HTML Text in einem einzigen Feld gespeichert. Oft sind Seiten in Drupal aber individuell zusammengestellte, aus vielen Feldern bestehende Inhaltstypen, wie beispielsweise ein Produkt, ein Ereignis, eine Adresse oder ein Kundenprofil. Ausserdem gibt es Bündel von Feldern, Entitäten und wenn man nicht genau aufpasst, kann man sich schnell in den Strukturen verlieren. Diese mit vielen Feldern ausgestatteten Inhaltstypen enthalten natürlich auch unterschiedliche Feldtypen. Das kann von einer Zahl, einer Datei, einen Wahr/Falsch Feld, einer IBAN, einer E-Mail Adresse bis zu Amazon ASINs gehen. Der Fantasie sind da keine Grenzen gesetzt und neue Feldtypen sind per Modul installierbar.

Kategorien
Infrastruktur News Shared Hosting Webserver

Websites einfach und sicher verwalten lassen mit der Novatrend-ID

Wer eine Website betreibt, der erstellt und pflegt sie entweder selbst oder fragt jemanden, der etwas davon versteht.

Je nach Projektgrösse gibt es die unterschiedlichsten Formen der Vermischung der Aufgaben. Manche Betreiber wollen alles unter Kontrolle haben und machen daher auch alles in Eigenregie. In anderen Fällen wird eine Website komplett von einer Agentur oder einem Freelancer erstellt und auf einem Webhosting installiert (hoffentlich bei uns).

Immer öfter gibt es aber auch einen temporären Hilfebedarf. Erweiterungen an einer existierenden Website stehen an und werden bei einer oder auch mehreren anderen Agenturen/Freelancern in Auftrag gegeben.

Bei Novatrend gibt es für diesen Fall seit mehreren Jahren die organisatorische Trennung innerhalb eines Webhostings zwischen dem Halter, dem technischen Kontakt und dem Rechnungskontakt. Zur einfachen Identifizierung und Zuordnung der einzelnen Akteure nutzen wir die Novatrend-ID.

Kategorien
Allgemein API Blockchain Kryptowährungen

April? April! Eine kleine Medienkompetenzübung

Jedes Jahr erscheinen am 1. April weltweit merkwürdige Meldungen. Da heute wieder ein erster April ist, habe ich ein paar Beispiele aus den letzten Jahren zusammengestellt, damit es dir leichter gelingt solche Meldungen zu erkennen, obwohl, manche Ideen sind durchaus bemerkenswert.

Im Zeitalter von Fake News sind Anlässe wie der erste April eine echte Medienkompetenzübung 🙂