Wechsel auf PHP 7 – vielleicht jetzt!

Joomla Hinweis

Joomla Hinweis

Wenn du das CMS Joomla installierst, so wird dir seit der Version 3.7 unter Umständen die oben stehende Meldung angezeigt.
Der Grund ist ganz einfach und steht auch in der Nachricht selbst:

Mit Joomla! 4.0 werden die Mindestanforderungen des Servers, auf dem die Joomla Seite installiert ist, angehoben. Wenn diese Meldung angezeigt wird, entspricht deine aktuelle Serverkonfiguration nicht den neuen Mindestanforderungen. Minimal sollten PHP 7.0.0 und MySQL 5.5.3 installiert sein. Wie die neuen Serveranforderungen erfüllt werden können, ist beim zuständigen Hoster zu erfragen. Sobald die neuen Anforderungen erfüllt werden, wird diese Meldung nicht mehr angezeigt.

Die aktuelle Version von Joomla ist 3.8.1 und das Erscheinen von Joomla 4 ist noch etwas hin, aber in meiner Eigenschaft als „Blogger des zuständigen Hosters“ zeige ich dir, wie du deine aktuelle Konfiguration ermittelst und dann die PHP-Version umstellst. Mit PHP 7 erhöht sich die Geschwindigkeit deiner Site merklich. Außerdem ist PHP 7 neuer, besser und sicherer.

Welche PHP Version benutze ich überhaupt?

Zunächst solltest du herausfinden, welche PHP Version du überhaupt benutzt.

Joomla

Im Administrationsbereich unter System -> Systeminformationen siehst du deine Serverkonfiguration.

Systeminformationen Joomla
Systeminformationen Joomla

Drupal

In Drupal findet sich der Statusbericht unter Berichte -> Statusbericht oder direkt über /admin/reports/status.

Statusbericht - Drupal
Statusbericht – Drupal

WordPress

WordPress selbst hat keine Anzeige im Core Umfang bietet aber Zusatzplugins zu diesem Zweck an, beispielsweise Display PHP Version.

WordPress - Display PHP-Version
WordPress – Display PHP-Version

Nach der Installation steht im Dashboard unter Auf einen Blick dann die aktuelle PHP-Version.

WordPress - PHP-Version
WordPress – PHP-Version

Eigene PHP-Datei

Falls du ein anderes Content Management System benutzt oder die PHP-Version nicht findest, kannst auch auch ganz einfach eine PHP-Datei erstellen, die dir die PHP-Version ausgibt. Der Inhalt der Datei besteht aus einer Zeile. Der Name der Datei ist beliebig, die Dateiendung muss .php sein.

<? phpinfo(); ?>

Wenn du diese Datei dann über den Browser aufrufst, siehst du wirklich alle Informationen über dein Serverkonfiguration. Als Screenshot hier nur der wesentliche Teil:

PHP Info
PHP Info

PHP Version umstellen

Um die PHP Version umzustellen, musst du im Kundenbereich von Novatrend unter Webhosting das cPanel aufrufen.

cPanel aufrufen
cPanel aufrufen

Im cPanel kannst du im Bereich Software deine gewünschte PHP-Version wählen.

PHP-Version wählen
PHP-Version wählen

Wähle einfach die gewünschte Versionsnummer aus und klicke auf den Button Set as current.

cPanel PHP-Version wählen
cPanel PHP-Version wählen

Wenn du unterschiedliche PHP Versionen auf unterschiedlichen Subdomains deines Webhosting benötigst, so ist das ebenfalls möglich.
Die Konfiguration kannst du ebenfalls im Bereich Software im MultiPHP-Manager einstellen.

MultiPHP Manager
MultiPHP Manager

Hinweis

Nachdem du auf PHP 7 umgestellt hast, kann es vorkommen, dass bei einigen Joomla Erweiterungen, Drupal Modulen und WordPress Plugins Fehlermeldungen auftauchen. In diesem Fall solltest du dich auf die Suche nach den Ursachen machen und das Plugin aktualisieren oder herausfinden, warum die Fehlermeldungen kommen. Bei uns ist es kein Problem auch eine ältere PHP Version zu benutzen. Unsere Systeme lassen sicherheitstechnisch problematische Aufrufe nicht zu. Trotz dieses Features solltest du versuchen PHP 7 zu verwenden. Allein der Geschwindigkeitsvorteil wiegt vermutlich alles wieder auf.  

Fazit

PHP 7 ist sehr gut und du solltest es nutzen. Außer wirklich sehr alter Software kommen die meisten Programme mit PHP 7 gut klar. So nach und nach nutzen die großen Content Management Systeme die Features von PHP 7 immer mehr und erhöhen daher die Minimalanforderungen – noch ein Grund auf PHP 7 zu wechseln.


tl;dr: Stelle dein Webhosting auf PHP 7 um – jetzt!

 

Autor: Hagen Graf

consultant, author, trainer, solution finder, web architect, developer, open source lover, visionary, orator, the good old webmaster. Able to simplify!

Kommentar verfassen