WordPress Site überwachen

WordPress - Stream

WordPress - Stream

Du erstellt und pflegst eine Website. Der Kunde ruft an …

Kunde: Das Feature [xyz] auf der Website funktioniert nicht mehr!

Du: Was hast du denn gemacht?

Kunde: Nichts!

Du bist derjenige, der die Website wieder zum Laufen bringen muss und dieses „Nichts!“ ist schwer zu erforschen. Manchmal wurde wirklich nichts gemacht. Trotzdem gibt es ein Problem. Eine ganz praktische Hilfe bei diesem Problem ist das Stream Plugin. Es zeichnet Aktivitäten in WordPress auf und überrascht mit einem aussergewöhnlichen Feature.
Der vollmundige, aber durchaus zutreffende Slogan des Projekts lautet:

Flugzeuge haben eine Blackbox,
WordPress hat Stream.
Wenn etwas schief geht, musst du wissen wie es passiert ist.

Stream

Die Installation erfolgt über Plugins -> Installieren. Einfach nach Stream suchen und auf den Jetzt installieren Button klicken.

Plugin Stream installieren
Plugin Stream installieren

Nach der Installation muss das Plugin noch aktiviert werden und ist sofort einsatzbereit. Es reagiert auf vordefinierte „Aktionen“ und schreibt die Aktivitäten in eine Datenbank Tabelle. Hier ein Beispiel der Activated Aktion. Für den Blogeintrag über den Gutenberg Editor in der letzten Woche hatte ich vor acht Tagen das Gutenberg Plugin aktiviert. Stream hat das bemerkt und in seine Aktivitäten Liste aufgenommen.

Aktion "Activated"
Aktion „Activated“

Stream ordnet die Aktivitäten in Kontexte und Aktionen. Die Aktivierung eines Plugins gehört zum Kontext Installer.

Für den Standard WordPress Umfang gibt es Kontexte für Kommentare, den Editor, die Installation zusätzlicher Plugins und Themes und natürlich den Upload von Medien. Hier ein Beispiel für eine Aktivität der Aktion Updated im Kontext Media -> Images.

Aktivität Media -> Image
Aktivität Media -> Image

Darüber hinaus können Aktivitäten wie die Erstellung und Änderung von Menüs, Menüeinträgen, Beiträgen, Einstellungen, Kategorien, Benutzern und Widgets protokolliert werden. Die Aktivitäten können zeitlich, nach Benutzer, nach Kontext und nach Aktion gefiltert werden.

Filter für Aktivitäten
Filter für Aktivitäten

Weit verbreitete Plugins werden ebenfalls unterstützt (Advanced Custom FieldsbbPressBuddyPressEasy Digital DownloadsGravity FormsJetpackUser SwitchingWooCommerceYoast SEO). In diesem Beispiel habe ich die LinkedIn- und die Facebook Anbindung im Jetpack Plugin entfernt.

Aktivitäten im Plugin Jetpack
Aktivitäten im Plugin Jetpack

Stream Alerts (Benachrichtigungen)

Im Dashboard unter Stream -> Alerts lassen sich für alle Aktivitäten Benachrichtigungen definieren.
Im Screenshot siehst du ein Beispiel für eine Benachrichtigung die erfolgt, wenn ein Plugin deaktiviert wird. Zunächst muss eine Regel definiert werden:

Alert Regel
Alert Regel

Wenn dann tatsächlich der Fall eintritt, dass ein Plugin deaktiviert wird, erhältst du folgende E-Mail.

Benachrichtigung per E-Mail
Benachrichtigung per E-Mail

Internet of things, IFTTT, Slack

Außer dem oben beschriebenen Sammeln von Aktivitäten, gibt es eine sehr interessante Zusatzfunktion im Stream Plugin. Alerts können an den Service IFTTT weitergegeben werden (siehe auch Ein Automat für #Kunstprojekt). Was dann dort passiert wird nur durch deine Phantasie begrenzt 😉

Du könntest beispielsweise eine Lampe einschalten, wenn jemand auf der WordPress Site einen Kommentar schreibt. Auf der IFTTT Seite muss dafür ein „Maker Webhook“ eingerichtet werden.

Anbindung an IFTTT
Anbindung an IFTTT

Die Verbindung läuft über den Namen des gewünschten IFTTT Rezeptes (lampe). In WordPress muss ein Stream Alert „getriggert“ werden. Dieser Alert muss dein IFTTT Token und den Namen des Rezepts enthalten.

Eine Lampe bei einem Kommentar einschalten
Eine Lampe bei einem Kommentar einschalten

Bei diesem Feature musste ich schon schmunzeln. Die Möglichkeiten sind wirklich endlos. Du könntest natürlich auch deine Waschmaschine oder den Rasensprenger einschalten 🙂

Ausser mit IFTTT kann Stream auch mit Slack kommunizieren (Stream to Slack)!

Stream Settings

In den Einstellungen kann beispielsweise

  • die Dauer der Aufzeichnungen (und damit die Größe der Tabelle) begrenzt werden
  • die Benutzerrolle für den Zugriff auf die Aktivitäten definiert werden
  • für einzelne Benutzer definiert werden, dass deren Aktivitäten nicht protokolliert werden
  • die gesamte Aktivitäten Tabelle gelöscht werden
Einstellungen
Einstellungen

Links

Fazit

Stream ist ein sehr nützliches und einfach konfigurierbares Plugin. Der Vergleich mit der Black Box in einem Flugzeug ist wirklich passend.
Die IFTTT Anbindung macht es darüber hinaus zur Spielwiese für IoT Anwendungen.


tl;dr: Mit dem Stream Plugin weißt du was auf (d)einer WordPress Site passiert!

 

Save

Save

Autor: Hagen Graf

consultant, author, trainer, solution finder, web architect, developer, open source lover, visionary, orator, the good old webmaster. Able to simplify!

Ein Gedanke zu „WordPress Site überwachen“

Kommentar verfassen