Ein schnelles Backup vor dem Update!

https://www.flickr.com/photos/jakerust/16846257921/ (CC BY 2.0)

https://www.flickr.com/photos/jakerust/16846257921/ (CC BY 2.0)

Auch wenn ich bereits hier, hier und hier über Backups gesprochen habe, ist das Thema doch immer wieder wichtig.

Wer eine Website mit eigenem Webhosting betreibt, muss oft Software Updates einspielen. Nicht immer hat man die Zeit und die Ressourcen, das Backup lokal oder auf einer gespiegelten Umgebung auszuprobieren und leider, leider, leider – geht doch manchmal etwas schief. Dann lacht dich der white screen of death an und du kannst dich auf Fehlersuche begeben.

Nun kann man Backups auf vielen Ebenen machen, beispielsweise innerhalb eines Content Management Systems getrennt nach Dateien und Datenbankinhalten oder auch vollständig mit allen E-Mail Einstellungen. Die Daten werden dann auf einen Platz ausserhalb der eigenen Umgebung übertragen und können von dort auch wieder eingestellt werden.

In diesem Beitrag soll es um ein einfach zu erstellendes Backup gehen, das „mal kurz“ vor einem CMS Update gemacht und bei Bedarf wieder eingespielt werden kann.

Ausserdem ist es eine durchaus sinnvolle Idee für den Fall des Falles hin und wieder ein Backup deines Webhostings zu machen und auf einer Festplatte im eigenen Büro oder Haushalt zu speichern.

cPanel Sicherungsassistent

Dein Webhosting enthält die cPanel-Verwaltungsoberfläche und die enthält interessante Features. Im Bereich Dateien befindet sich der Sicherungsassistent.

cPanel - Sicherungsassistent
cPanel – Sicherungsassistent

Nach dem Aufruf kannst du zwischen den Optionen Sicherung und Wiederherstellen wählen. Es geht dabei immer um die Dateien im Verzeichnis public_html, bzw. www (Home), die MySQL Datenbanken, E-Mail Weiterleitungen und E-Mail Filter. Klicke auf Sicherung.

Sicherungsassistent Auswahl
Sicherungsassistent Auswahl

Danach musst du dich für eine vollständige oder teilweise Sicherung entscheiden. Ich wähle Teilweise Sicherung und lade Datenbanken und Home-Verzeichnis auf meinen lokalen Rechner.

Sicherungsassistent - Typ der Sicherung
Sicherungsassistent – Typ der Sicherung

Achtung: Eine vollständige Wiederherstellung einer vollständigen Sicherung über die cPanel Oberfläche ist nicht möglich. Um im Fall des Falles deine Website über die cPanel Oberfläche wiederherstellen zu können, musst du sie über den „Teilweise Sicherung“ Dialog sichern. Bei der vollständigen Sicherung geht es tatsächlich „nur“ um die grundsätzliche Sicherung der Dateien.

Ich sichere also nacheinander das Home Verzeichnis und die Datenbanken.

Sicherungsassistent - MySQL
Sicherungsassistent – MySQL
Sicherungsassistent - Home Verzeichnis sichern
Sicherungsassistent – Home Verzeichnis sichern

Der Vorteil der Sicherung mit cPanel liegt darin, dass die Dateien komprimiert heruntergeladen werden und die Bedienung einfach ist. Wenn du versuchst, Datei für Datei mit deinem FTP-Client zu laden, kann das sehr lange dauern.

Wenn du nun dein Update einspielst und etwas Unvorhergesehenes passiert, kannst du schnell Dateien und Datenbanken über die cPanel Oberfläche wiederherstellen.

Sicherungsassistent - Wiederherstellung
Sicherungsassistent – Wiederherstellung

Fazit

Datensicherung funktioniert auf viele Arten. Natürlich könnten die MySQL Datenbanken auch über phpMyAdmin gesichert werden. Die Dateien könntest du auf der Konsole komprimieren und dann per FTP herunterladen. Wenn du aber öfter mit cPanel arbeitest, wirst du feststellen, dass es einfach praktisch (und ungemein beruhigend) ist.


tl;dr: Mit cPanel kannst du dein Webhosting sichern und wiederherstellen

Autor: Hagen Graf

consultant, author, trainer, solution finder, web architect, developer, open source lover, visionary, orator, the good old webmaster. Able to simplify!

Kommentar verfassen