Kürzen Sie Ihre URLs doch selbst mit YOURL

YOURLS Logo

YOURLS Logo

Nach der aktuellen Diskussion um Linkverkürzer-Services wie Bitly (Linkverkürzer Bitly wandelt URLs in Werbelinks um) möchte ich heute mal YOURLS vorstellen.

YOURLS ist die Abkürzung von „Your Own URL Shortener“ und stellt eine freie Open Source Alternative zu URL Verkürzungsdiensten dar.

Wozu benötigt man das?

Als Firma haben Sie vermutlich seit langer Zeit eine Website und einen Domainnamen und immer mal wieder die Anforderung Links zu erzeugen und zu versenden. Manchmal sind die Links wirklich sehr lang und manchmal benötigen Sie die Links nur für eine Messe oder ein anderes Event. Manchmal sind die Links auf Ihrem Server, manchmal auch zu Youtube oder Wikipedia. Auch in einem Intranet kann so ein Linkverkürzer hilfreich sein.

Sie können das Programm auf Ihrem Server installieren und beliebig viele Benutzerkonten anlegen. Im Adminbereich können Sie Ihre Links dann verwalten und erhalten statistische Informationen über die Nutzung der Links.

YOURLS benötigt einen LAMP Stack und ist einfach zu installieren.

Installation

Sie müssen sich entscheiden, ob Sie eine eigene, möglichst kurze Domain für den Dienst verwenden wollen, oder den Dienst in einem Unterverzeichnis einer bestehenden Domain betreiben möchten. Bei einer eigenen Domain benötigen Sie einen virtuellen Server für diesen Zweck.

Als Beispiel für diesem Artikel nutze ich die Domain serverblogger.ch und installiere YOURLS in einem Unterverzeichnis mit dem Namen s für short. Die gekürzten Links fangen dann alle mit http://serverblogger.ch/s an, also beispielsweise http://serverblogger.ch/s/1.

Im meinem Homeverzeichnis lade ich mir das Dateipaket YOURLS 1.7, entpacke es in ein Unterverzeichnis im Dokumentenverzeichnis des virtuellen Servers serverblogger.ch und mache den Benutzer www-data zum Eigentümer.

In das Home Verzeichnis wechseln,

cd ~

den Quellcode herunterladen,

wget https://github.com/YOURLS/YOURLS/archive/1.7.zip

das Paket auspacken.

unzip 1.7.zip

Es entsteht ein Verzeichnis YOURLS-1.7.

Der Inhalt dieses Verzeichnisses muss jetzt an die richtige Stelle verschoben werden

sudo mv YOURLS-1.7/ /var/www/serverblogger.ch/public_html/s

Eigentümer wird der Benutzer des Webservers

sudo chown -R www-data:www-data /var/www/serverblogger.ch/public_html/s

Im Browser können Sie nun die ausführliche Installations und Update-Anleitung unter http://serverblogger.ch/s/readme.html aufrufen.

Wechseln Sie in das YOURL Verzeichnis und kopieren Sie die Datei config-sample.php nach config.php.

cd /var/www/serverblogger.ch/public_html/s
sudo cp user/config-sample.php user/config.php
sudo chown -R www-data:www-data user/config.php

Legen Sie sich eine MySQL Datenbank an und tragen Sie die Daten in die Datei config.php ein.

Legen Sie ausserdem einen Benutzernamen und ein Passwort in der Variablen $yourls_user_passwords an und schalten Sie den Debug Mode aus (define( ‚YOURLS_DEBUG‘, false );)

sudo nano user/config.php

Rufen Sie den Installationsassistenten auf [Domain]/admin auf und klicken Install YOURLS.

YOURLS Installation
YOURLS Installation
Nach der Installation können Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort einloggen. Drei Beispiele sind vorgegeben.
YOURLS Adminbereich
YOURLS Adminbereich
Löschen Sie diese drei Beispiele. Jetzt können Sie beliebige URLs eingeben und kürzen. Nach der Eingabe bietet das Programm die Möglichkeit, die Links auf Twitter und Facebook zu teilen.
Link kürzen
Link kürzen
YOURLS bietet auch Statistiken über die Links. Sie können sie über den Adminbereich aufrufen oder ein Pluszeichen an den Link anfügen, beispielsweise http://serverblogger.ch/3+
Link Statistik
Link Statistik
Traffic Location
Traffic Location

tl;dr: Sie können mit einfachen Mitteln einen eigenen URL-Shortener betreiben.

Autor: Hagen Graf

consultant, author, trainer, solution finder, web architect, developer, open source lover, visionary, orator, the good old webmaster. Able to simplify!

Kommentar verfassen